Mountain Temple

An ancient temple hidden high up in the mountains. Only the bravest adventurers can discover the secrets and treasures it harbours.

GAIA – VR Game Development & Making-of

.

Nach fünf Tagen, vier Nächten und nur wenigen Stunden Schlaf steht unser VR-Game! GAIA ist ein fantastisches 3rd-Person-Erlebnis für die ZEISS VR-One, welches den Spieler mit Hilfe von Virtual Reality-Technolgie in eine malerische Welt entführt, wo die Gesetze der Physik, wie sie beispielsweise auf der Erde herrschen, keine Geltung haben. Es vereint den Third-Person Flugsimulator mit der Freiheit von Open-World Titeln in einem malerischen Fantasy-Setting. Der Spieler übernimmt die Rolle eines fliegenden Salamanders (Gaia) auf der Suche nach dem Baum des Lebens, um die aus den Fugen geratene Welt zu retten.

Dieses Video gibt spannende Einblicke in den Entstehungsprozess – Key Features:
– Genieße die Freiheit, durch eine malerische, offene Welt zu fliegen
– Intuitive Steuerung
– VR für ein unvergessliches Flugerlebnis
– Steuerung ohne Controller: Steuere Deinen Flug durch Kopfbewegungen
– Erkunden die Inseln, in dem man sie lange genug anvisierst

Die Masterstudierenden der Studiengänge Medieninformatik und Design Interaktiver Medien Andreas Dronov, Christian Hufnagel, Waldemar Rose und Johannes Winter haben es sich im Rahmen des Moduls Game Design und Game Production unter Betreuung von Prof. Jirka Dell’Oro und Prof. Christoph Müller zur Aufgabe gemacht, ein Spiel für die VR One von Zeiss zu entwickeln. Das Spiel wurde in der Multiplattform Gameengine Unity 3D für Android und iOS deployed.

Die ruhige Hintergrundmusik „Gaias Flight“ und die spannende Verfolgungsmusik „Pursuit“ wurden in Ableton Live komponiert, arrangiert und gemischt.

Furtwangen University Master’s programme in Interactive Media Design and Computer Science in Media are excellent preparations for the exciting challenges of the interactive digital future:
furtwangen-university.de

Hybrid City Lighting

Screen Shot 2018-03-23 at 13.25.36The science project “Stadt der Zukunft/Hybrid City Lighting (HCL)” is a part of the master’s course Design Interaktiver Medien (DIM) and Medieninformatik (MIM) at Furtwangen University. A team with six members was founded under supervision of professor Matthias Wölfel, PHD to develop a concept for intelligent street lighting in future cities.

Website: www.hybrid-city-lighting.de

ResearchGate publication: Incentive Guidance of Crowds by Smart City Lights